SEITENFALTENBEUTELMASCHINE SFB 8E-L

Die B&B Seitenfaltenbeutelmaschine SFB 8E-L dient zur Produktion von Seitenfaltenbeuteln von einer Folienrolle in Maschinenlaufrichtung.

Es können PET/PE-Verbundfolien, sowie PE/PE-Verbunde mit einer Stärke von 100 µm bis 200 µm verarbeitet werden. Durch unser bewährtes Know-how zur Verarbeitung von Mono – Materialien können wir Ihnen Maschinenkomponenten anbieten, die für die Verarbeitung von recyclingfähigen Materialien prädestiniert und im weltweiten Markt einzigartig sind. 

Mit einer Produktionsleistung von bis zu 70 – 80 Takten / Min. (Produktabhängig) können Beutel sowohl einbahnig als auch zweibahnig hergestellt werden.

Produktionsmöglichkeiten:

  • Seitenfaltenbeutel mit durchgehender Seitenfalte
  • Seitenfaltenbeutel mit Wiederverschluss (Zipper, Aplix, Velcro, Flexico, Sunzip, Zippak, Elplast, Presto) oder Ausgießer (Menshen, IPN, Pöppelmann, etc.)
  • Seitenfaltenbeutel mit gekürzter Seitenfalte „Single Lip“
  • Seitenfaltenbeutel mit Bodenumfaltung / flachem Boden
  • Seitenfaltenbeutel mit Handgriff in der Seitenfalte, oder auf der Beutelvorder- oder rückseite
  • Seitenfaltenbeutel mit abgerundeten Ecken

Ein weiteres Feature ist die professionelle Beutelstapelung am Ende der Maschine. Sie erlaubt dem Kunden ein gleichmäßiges Stapelbild zur vereinfachten Übergabe an den Verpackungsprozess.

 

TCS - Top Closure System

Das B&B Top Closure System TCS versieht bis zu 55 vorgefertigte Folienbeutel/ Minute
mit einem Top Slider oder Top Zipper (PTC).

– Verarbeitung vorgefertigter 3-Rand-Siegelnaht-,
   Standboden- und Seitenfaltenbeutel
– Seitenfaltenbeutel mit Top Slider/Zipper (PTC)
– Hooded Slider
– Beutel mit kurzer Seitenfalte (Single Lip)
– Stanzoptionen (Aufreißkerbe)
– Laserperforation für Aufreißhilfe