RC/SBP

Der RC/SBP 6-75 ist ein nach dem FFS Prinzip arbeitender Gebindepacker. Die Anlage arbeitet mit einer Halbschlauchfolie die von einem Abwickler mit Achse abgewickelt wird. Alternativ kann ein achsloser Abwickler eingesetzt werden, der einen höheren Folienrollendurchmesser für längere Laufzeiten zulässt. Die Halbschlauchfolie wird über ein Tänzer-System servomotorisch dem Formschacht zugeführt. Der formatabhängige Formschacht sorgt für gleichbleibende Verhältnisse von Folie zu Produkt. Die Überlappung befindet sich unterhalb des Produktes und wird im Schrumpftunnel versiegelt. 

Das System benötigt kein separates Schweißsystem für die Überlappung. Seine Hauptanwendung findet die Anlage beim Verpacken von Papierrollen für den AFH -Markt wo eine Leistung von über 20 Gebinden/min. erreicht wird. Aber auch andere Gebindeverpackungen können mit der Anlage durchgeführt werden. Spezielle Formier- und Gruppiersysteme sorgen für die notwendige Zuführung der Gebinde. In Kombination mit einem Kartonpacker können sehr flexible Verpackungen einfach hergestellt werden.